*** Johannes ("Hans") Fischer ***

Suchen ...

 

 

Melchior

Fischer

Suchen ...

 

 

Maria

Fischer-Kaufmann

... Eltern von ...

Johannes ("Hans")

Fischer

* ~1587
† Sa, 1654-03-21

... verheiratet mit ...

...

 

 

<1607

Suchen ...

 

 

Maria Anna Magdalena ("Madlen")

Fischer-Egli

...

Suchen ...

Hans Fischer

Suchen ...

Chuonrad (Konrad) Fischer

Suchen ...

Fridolin Fischer

Suchen ...

Maria Erni-Fischer

Suchen ...

Katharina Fischer

Suchen ...

Hans Kaspar Fischer

Suchen ...

Anna Fischer

Suchen ...

Sebastian Fischer

Suchen ...

Sebastian Fischer

Suchen ...

Adam Fischer

Suchen ...

Barbara Fischer

Suchen ...

Maria Fischer


*** Report ***


Personalien

Name

Johannes ("Hans") Fischer

Bürger von

Grosswangen, LU

Geboren am

~1587

Gestorben am

1654-03-21 in Grosswangen, LU

Beruf(e)

Landwirt, Kirchenrat

Wohnort(e)

Tambach, Grosswangen, LU; Grosswangen, LU (1607); Ruswil, LU (1610); Geiss, LU (1621, 1625, 1627, 1631, 1635)


Eltern

Vater

Melchior Fischer (~1560 bis 1622-01-26)

Mutter

Maria Fischer-Kaufmann ()


Partner

Ehefrau

Maria Anna Magdalena ("Madlen") Fischer-Egli (?)
Hochzeit am <1607


Kinder

Sohn

Hans Fischer (1607-02 bis 1694)

Sohn

Chuonrad (Konrad) Fischer (~1608 bis 1677-05-11)

Sohn

Fridolin Fischer (~1609 bis 1690-03-12)

Tochter

Maria Erni-Fischer (~1610 bis ~1643)

Tochter

Katharina Fischer (1610-10 bis <1645)

Sohn

Hans Kaspar Fischer (~1612 bis 1677-01-18)

Tochter

Anna Fischer (1621-10 bis <1645)

Sohn

Sebastian Fischer (1625-01 bis <1627)

Sohn

Sebastian Fischer (1627-01 bis <1694)

Sohn

Adam Fischer (1631-05 bis 1693-04-24)

Tochter

Barbara Fischer (1635-12 bis ~1641)

Tochter

Maria Fischer (1643-08-15 bis 1643-08-15)


1627 bei der Taufe von Anna und Sebastian 'Joannis' genannt. 1631 bei der Taufe von Adam 'Joã' genannt. 1630: Verschreibung um Hof am Soppensee-Wald (hält 110 Jucharten). Dabei wird er 'Hans von Unterschwand' genannt. 1631 Besitzer von Tambach (erste Erwähnung). 1635 Besitzer des Soppenseewaldes. 1635 Urteil wegen Zins Romoos. Jahrzeit in Geiss: "Mense Aprilis. Bedenket umb Gotteß Willen deß ehrsammen und bescheidenen Hans Fischer s: ... für seÿn seelen Heil Willen wie auch seÿner ehelichen Hausfrau Magtalena Eglin und aller der seÿnigen so er schuldig ist Gott zu bitten ein ewiges Jahrzeit gestiftet zu dem haben noch seÿne brüöder Condrad und Adam Fischer ihrer Seelen zu gedenken gestiftet dißer allen iahrzeit ...".

 

Karte

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 05.08.2018)
Letzte Änderung: 2018-01-07
Quellen: Grosswangen, Taufbuch 1584-1654 (Kinder); Grosswangen, Totenbuch 1628-1654; Hans Fischer, Lindenfels, Rothenburg
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: