*** Johann Alois ("Aloÿs") Stieger ***

Suchen ...

 

 

Johannes Alois (Johannes, "Landvogts", "Landvogtsjung", "Landvogtsammanns", "Landvogtsammanshanses")

Stieger

Suchen ...

 

 

Maria Theresia (Theresia, "alt Lehrers", "Landvogtsammanns", "Franzes Kaspers", "Franzenkaspers")

Stieger-Stieger

... Eltern von ...

Johann Alois ("Aloÿs")

Stieger

* So, 1862-04-13
† Sa, 1918-11-30

... verheiratet mit ...

...

 

 

Sa, 1891-06-06

Suchen ...

 

 

Maria Josepha Christina (Josepha)

Stieger-Gächter

...

Suchen ...

Maria Josephina (Josephina) Stieger

Suchen ...

Maria Lydia (Lydia) Lüchinger-Stieger


*** Report ***


Personalien

Name

Johann Alois ("Aloÿs") Stieger

Bürger von

Kobelwald, Oberriet, SG / Holzrhode, Oberriet, SG

Geboren am

1862-04-13 in Kobelwald, Oberriet, SG

Gestorben am

1918-11-30 in Pfäfers, SG

Beruf(e)

Schweinhändler (1891); Wirt (1891); Gastwirt (1921)

Wohnort(e)

Zum Schäfle in Kobelwald, Oberriet, SG; Kobelwald, Oberriet, SG (1872, 1891, 1892-1893-1918)


Eltern

Vater

Johannes Alois (Johannes, "Landvogts", "Landvogtsjung", "Landvogtsammanns", "Landvogtsammanshanses") Stieger (1831-04-28 bis 1894-04-20)

Mutter

Maria Theresia (Theresia, "alt Lehrers", "Landvogtsammanns", "Franzes Kaspers", "Franzenkaspers") Stieger-Stieger (1833-05-20 bis 1873-11-08)


Partner

Ehefrau

Maria Josepha Christina (Josepha) Stieger-Gächter (1866-11-01 bis 1942-01-30)
Hochzeit am 1891-06-06 in Kobelwald, Oberriet, SG
Trauzeuge: Joseph Stieger
Trauzeugin: Martina Gächter
Kommentar: Kirchliche Hochzeit am 1891-06-06. Trauungspriester: Pfr. Thüringer.


Kinder

Tochter

Maria Josephina (Josephina) Stieger (1892-01-27 bis 1908-10-30)

Tochter

Maria Lydia (Lydia) Lüchinger-Stieger (1893-04-26)


Abstammunsort: "Schranishündli (?) Kobelwald"? Konfirmation am 29. Juni 1872 in Oberriet durch den Bischof von St. Gallen 'Dr. Carolus Joannes' [Carl Johann Greith, geboren am 25. Mai 1807 in Rapperswil, verstorben am 17. Mai 1882 in St. Gallen]. Konfirmations-Pate: 'Joh. Anton Stieger'. Übernahm 1892 von Frau Eugster geb. Geisser das Haus No. 1300 und die Scheune No. 1301 in Kobelwald, Oberriet. Das Haus wurde vom Vorbesitzer (Jakob Stieger) 'zum Kranz' genannt. Spätestens nach dem Tod von Johann Alois benannte die Witwe das Haus in 'zum Schäfle' um. Haus und Scheune gingen nach seinem Tod an die Witwe über.

 

Karte

 

Hörnli-Krise im Schäfli

Karte vom 29. Juli (Stempel: 1. August) 1896 an Herrn S. Fischer vorm. F. Schätti in Fehraltorf (ZH): "Stenden Sie mir umgehend bestellte Kiste Hörnli.".

Johann Alois Stieger (1862-1918)

Quelle: Ricardo (Juli 2017)

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 13.08.2017)
Letzte Änderung: 2009-10-24
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 2710); Kobelwald Familienregister; Oberriet, Lagerbuch / Gebäudeassekuranzversicherung 1874/75; Kobelwald, Ehebuch 1842-1946; Kobelwald, Ehebuch 1842-1946 (Kinder)
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: