*** Jakob Stieger ***

Suchen ...

 

 

Johannes ("Franzes", "Franzenbube", "Franzenbubes")

Stieger

Suchen ...

 

 

Anna Katharina (Katharina)

Stieger-Gächter

... Eltern von ...

Jakob

Stieger

* So, 1826-03-12
† Mi, 1911-03-22

... verheiratet mit ...

...

 

 

Mo, 1856-01-07

Suchen ...

 

 

Maria Katharina

Stieger-Heeb

... verheiratet mit ...

...

 

 

Mo, 1858-10-25

Suchen ...

 

 

Maria Elisabetha

Stieger-Brägger

...

Suchen ...

Jakob Markus Albert Stieger

Suchen ...

Maria Anna Elisabeth Bick-Stieger

Suchen ...

Josef Adelrich (Adelrich) Stieger

Suchen ...

Maria Theodora Stieger

Suchen ...

Jakob Othmar Stieger

Suchen ...

Juliana Aloisa Jäger-Stieger

Suchen ...

Maria Heinrika Stieger

Suchen ...

Anna Klara Stieger

Suchen ...

Maria Adelheid Grüebler-Stieger


*** Report ***


Personalien

Name

Jakob Stieger

Bürger von

Freienbach, Oberriet, SG / Holzrhode, Oberriet, SG

Geboren am

1826-03-12 in Freienbach, Oberriet, SG

Taufe am

1826-03-12 in Kobelwald, Oberriet, SG
Taufpate: Jacob Gächter
Taufpatin: Anna Maria Stiger

Gestorben am

1911-03-22 in St. Gallen

Beruf(e)

Schullehrer (1856); Lehrer (1856, 1858, 1859); Schullehrer (1887)

Wohnort(e)

Freienbach, Oberriet, SG (1826, 1856, 1858); Benken, SG (1859); Andwil, SG (1860, 1866, 1872); Mörschwil, SG


Eltern

Vater

Johannes ("Franzes", "Franzenbube", "Franzenbubes") Stieger (1792-10-28 bis 1858-05-05)

Mutter

Anna Katharina (Katharina) Stieger-Gächter (1795-12-01 bis 1854-01-24)


Partner

Ehefrau

Maria Katharina Stieger-Heeb (1832-12-19 bis 1858-04-27)
Hochzeit am 1856-01-07 in Kobelwald, Oberriet, SG
Trauzeuge: Johannes Stiger (Franzenbubes)
Trauzeuge: Johann Jakob Stiger; (Meßmer)
Trauzeugin: Maria Franziska Heeb (ab Plonen [Plona?])
Trauzeugin: Maria Elisabeth Angehrn
Kommentar: Trauungspriester: Remigius Bernet. "Blutsverwandtsch. dispens.".

Ehefrau

Maria Elisabetha Stieger-Brägger (1831-07-08 bis 1900-02-05)
Hochzeit am 1858-10-25 in Kobelwald, Oberriet, SG
Kommentar: Trauungspriester: Rem[igius] Bernet.


Kinder

Sohn

Jakob Markus Albert Stieger (1858-04-25 bis 1858-04-28)

Tochter

Maria Anna Elisabeth Bick-Stieger (1859-10-27)

Sohn

Josef Adelrich (Adelrich) Stieger (1860-11-21 bis 1944-03-25)

Tochter

Maria Theodora Stieger (1862-05-25)

Sohn

Jakob Othmar Stieger (1863-12-14 bis 1906-09-12)

Tochter

Juliana Aloisa Jäger-Stieger (1866-06-19)

Tochter

Maria Heinrika Stieger (1869-03-29 bis 1869-08-27)

Tochter

Anna Klara Stieger (1871-08-08 bis 1871-12-28)

Tochter

Maria Adelheid Grüebler-Stieger (1872-12-16)


Getauft durch 'Johann[es Baptist] Stiger'.

 

Karte

 

Nachruf

Jakob lernte zunächst (wie sein Vater) Zimmermann. Ver verletzte sich beim Schiessen kurz nach dem Sonderbundskrieg (3. bis 29. November 1847) den Daumen der kinken Hand (was für einen Zimmermann unvorteilhaft war). So wurde er Lehrer.

Jakob Stieger (1826-1911)

Quelle: Pädagogische Blätter - Organ des Vereins kathol. Lehrer und Schulmänner der Schweiz und des schweizerischen katholischen Erziehungsvereins, Nr. 17, 18. Jahrgang, 28. April 1911

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 07.08.2022)
Letzte Änderung der Daten: 2021-12-29
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 641) - Kind; Oberriet, Bürgerregister (No. 1469); Oberriet, Bürgerregister (No. 2420) - Eltern; Kobelwald, Taufbuch 1796-1842; Kobelwald, Ehebuch 1842-1946
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag? Lassen Sie es mich auch wissen, wenn Sie Bilder haben (z.B. Totenbildli).

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: