*** Johann Jakob (Jakob, "Redermachers", "Wagners") Stieger ***

Suchen ...

 

 

Johannes

Stieger

Suchen ...

 

 

Anna Maria

Stieger-Kolb

... Eltern von ...

Johann Jakob (Jakob, "Redermachers", "Wagners")

Stieger

* Mo, 1786-10-02
† Mo, 1849-07-23

... verheiratet mit ...

...

 

 

So, 1816-11-10

Suchen ...

 

 

Anna Maria

Stieger-Ammann

...

Suchen ...

Johann Jakob (Jakob) Stieger

Suchen ...

Anna Maria Stieger

Suchen ...

Johannes Stieger

Suchen ...

Katharina Stieger

Suchen ...

Elisabetha Stieger


*** Report ***


Personalien

Name

Johann Jakob (Jakob, "Redermachers", "Wagners") Stieger

Bürger von

Oberriet, SG

Geboren am

1786-10-02 in Oberriet, SG

Taufe am

1786-10-02 in Oberriet, SG
Taufpate: Kaspar Kolb
Taufpatin: Anna Maria Weder

Gestorben am

1849-07-23

Beruf(e)

Radmacher (1820) / Redermacher (1823)

Wohnort(e)

Oberriet, SG (1786, 1819); Oberdorf, Oberriet, SG (1848)


Eltern

Vater

Johannes Stieger (1750-06-14 bis <1849-12-05)

Mutter

Anna Maria Stieger-Kolb (~1751 bis 1813-02-06)


Partner

Ehefrau

Anna Maria Stieger-Ammann (1791-04-03 bis 1856-12-30)
Hochzeit am 1816-11-10 in Oberriet, SG
Trauzeuge: Johann Stiger
Trauzeugin: Maria Katharina Stiger
Kommentar: Getauft durch Pfarrer Johann Kaspar Küenzle: «Jacob et A.M. fuerunt in 4do consanguinitatis gradu dispensati.».


Kinder

Sohn

Johann Jakob (Jakob) Stieger (1818-09-13 bis 1845-09-02)

Tochter

Anna Maria Stieger (1820-04-13 bis 1885-04-23)

Sohn

Johannes Stieger (1823-03-03 bis 1824-05-20)

Tochter

Katharina Stieger (1828-02-15 bis 1871-03-18)

Tochter

Elisabetha Stieger (1829-10-03 bis 1861-02-10)


Taufe: Minister R.D. Parochus. War bei der Hochzeit mit Anna Maria Ammann noch ledig. Evtl. auch 'Rechenmacher'?

 

Karte

 

Wohnort

Jakob bewohnte 1848 ein Haus mit Scheine im Oberdorf. Das Haus hatte 1848 einen Wert von etwa 300 fl (Gulden), was 1852 mit einem Gegenwert von 650 Franken vereanschlagt wurde (der typische Umrechnungssatz war damals 1 fl = 2.25 Fr.). Die Wittwe und später die Kinder besassen das Haus bis mindestens 1872. Zu diesem Zeitpunkt waren Haus und Scheune zusammen 2000 Franken wert.

Wohnort des Jakob Stieger

Quelle: Lagerbuch über die Gebäudeschatzung der Gemeinde Oberriet (Dezember 1848)

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 14.05.2022)
Letzte Änderung der Daten: 2012-07-14
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 605); Oberriet, Taufbuch 1732-1842; Oberriet, Taufbuch 1773-1808; Oberriet Ehebuch 1806-1820 / Liber Matrimonialis; Oberriet, Ehebuch 1810-1842; Oberriet Taufen 1817-1842 (Kinder); Oberriet Taufen 1804-1821 / Liber Renatorum (Kinder); Oberriet Konfirmation 28. September 1819 (Kinder); Konfirmation Parochia Altstetten 1820 (Kinder); Oberriet Sterbebuch / Liber Mortuorum (Kinder)
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag? Lassen Sie es mich auch wissen, wenn Sie Bilder haben (z.B. Totenbildli).

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: