*** Johann Jakob (Jakob, "Beckes") Stieger ***

Suchen ...

 

 

Anton

Stieger

Suchen ...

 

 

Anna Katharina (Katharina)

Stieger-Kobler

... Eltern von ...

Johann Jakob (Jakob, "Beckes")

Stieger

* Sa, 1776-04-20
† Do, 1844-12-05

... verheiratet mit ...

...

 

 

Mo, 1805-10-28

Suchen ...

 

 

Maria Barbara (Anna Barbara)

Stieger-Alpiger

...

Suchen ...

Anna Katherina (Katharina) Stieger

Suchen ...

Franz Joseph Stieger

Suchen ...

Johann Jakob (Jakob) Stieger

Suchen ...

Maria Barbara Elisabetha (Maria Barbara, Barbara) Scherrer-Stieger

Suchen ...

Marz Anton Stieger

Suchen ...

Maria Elisabetha Stieger

Suchen ...

Johann Stieger

Suchen ...

Maria Elisabetha Stieger


*** Report ***


Personalien

Name

Johann Jakob (Jakob, "Beckes") Stieger

Bürger von

Kobelwald, Oberriet, SG

Geboren am

1776-04-20

Gestorben am

1844-12-05

Beruf(e)

Bsezi-Ochsenwirth [Bsetzi-Ochsenwirt] in Gams (1808); Wirt (1821, 1822, 1824)

Wohnort(e)

Auf der Bsetzi, Gams, SG (1806); Bsetzi, Gams, SG (1808, 1812, 1818); Bsetzi No. 49, Gams, SG (1821); Bsetzi (bei der Kirche), Gams, SG (1822); Bsetzi No. 13, Gams, SG (1824); Bsetzi, Gams, SG (1827)


Eltern

Vater

Anton Stieger (1732-12-16 bis 1825-05-19)

Mutter

Anna Katharina (Katharina) Stieger-Kobler (~1739)


Partner

Ehefrau

Maria Barbara (Anna Barbara) Stieger-Alpiger (1783-04-05 bis 1843-08-24)
Hochzeit am 1805-10-28 in Oberriet, SG


Kinder

Tochter

Sohn

Sohn

Tochter

Sohn

Tochter

Sohn

Tochter


Taufbuch Kobelwald und Register Oberriet: "Jacob Stiger". Wurde anlässlich der Taufe der Tochter 'Anna Catharina' (1806, Taufbuch Gams) 'Jacobus Steiger' genannt. Wurde anlässlich der Taufe des Sohns 'Franciscus Josephus' (1808, Taufbuch Gams) 'Jacob Stiger' ('Bsezi-Ochsenwirth')genannt. Wurde anlässlich der Taufe der Tochter 'Mar[ia] Barbara Elisabetha' (1818) 'Bekes' genannt. Anmerkung im Taufbuch Gams bei der Taufe des Sohns 'Marz Anton' (1821): "Wirth, Johann Jacob Stieger u. Maria Barb. Alpiger v. Kobelwald".

 

Hotel Ochsen

Hotel Ochsen auf der Bsetzi in Gams.

Quelle: Gamser Geschichte (Bildergalerie).

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 16.01.2021)
Letzte Änderung: 2011-05-01
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 1264); Gams, Taufbuch 1747-1820 (Kinder); Gams, Taufbuch 1820-1842 (Kinder); Kobelwald, Taufbuch 1796-1842 (Kinder)
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: