*** Anna Elisabeth (Elisabeth) Deipenbrock ***

Suchen ...

 

 

Hermann

Wannigman (gt. Deipenbrock)

Suchen ...

 

 

Elisabeth

Deipenbrock-Law

... Eltern von ...

Anna Elisabeth (Elisabeth)

Deipenbrock

* 1711-12
† 1761

... verheiratet mit ...

...

 

 

So, 1743-07-14

Suchen ...

 

 

Henrich Wilhelm S. (Wilhelm)

Gronover (gt. Deipenbrock)

... verheiratet mit ...

...

 

 

So, 1756-05-16

Suchen ...

 

 

Henrich Wilhelm

Naendorf (gt. Deipenbrock)

...

Suchen ...

Anna Gertrud Deipenbrock

Suchen ...

Christian Henrich Deipenbrock

Suchen ...

Anna Christina Elisabeth Rötgermann-Deipenbrock

Suchen ...

Anna Maria Elisabeth Deipenbrock


*** Report ***


Personalien

Name

Anna Elisabeth (Elisabeth) Deipenbrock

Bürgerin von

Greven, Nordrhein Westfalen

Geboren am

1711-12

Taufe am

1711-12-14
Taufpate: Gerardt Smieman - Gemäss Pater Fischer: "Smieman" (vin Schmieman). Gemäss Familienbuch des Kirchspiels Greven: "S. Mirman".
Taufpatin: Anna Blombergs - [Taufpatin gemäss Pater Fischer]
Taufpatin: Margaretha Wienholt - [Taufpatin gemäss Familienbuch des Kirchspiels Greven]

Gestorben am

1761


Eltern

Vater

Hermann Wannigman (gt. Deipenbrock) (1670-02 bis ~1743)

Mutter

Elisabeth Deipenbrock-Law (1685-03 bis ~1745)


Partner

Ehemann

Henrich Wilhelm S. (Wilhelm) Gronover (gt. Deipenbrock) (~1721 bis 1756)
Hochzeit am 1743-07-14 in Greven, Nordrhein Westfalen

Ehemann

Henrich Wilhelm Naendorf (gt. Deipenbrock) (~1725 bis 1768)
Hochzeit am 1756-05-16 in Greven, Nordrhein Westfalen
Kommentar: Hochzeit auch 1756-05-31 (?)


Kinder

Tochter

Anna Gertrud Deipenbrock (1745-01)

Sohn

Christian Henrich Deipenbrock (1747-10-04)

Tochter

Anna Christina Elisabeth Rötgermann-Deipenbrock (1749-02 bis 1808-07-21)

Tochter

Anna Maria Elisabeth Deipenbrock (1754-01 bis 1821-02-16)


Erbin des Hofs 'Deipenbrock' (Greven) von Hermann Wannichman (genannt Deipenbrock) und Elisabeth Deipenbrock-Lau.

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 16.11.2019)
Letzte Änderung: 2004
Quellen: Pater Ludwig Fischer
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: